Kleine Häuser aus Rundstammholz

Kleine Häuser aus Rundstammholz

Häuser aus Naturmaterialien sehen überaus attraktiv und stilvoll aus. Überhaupt ist der Blockhausbau eine ganz besondere Sparte der modernen Baukunst. Vor allem, wenn es um die Errichtung von Häusern aus Natur- bzw. Rundstamm-Elementen geht, ist die Nachfrage nach wie vor riesig. Schon vor hunderten von Jahren hatte diese erlesene Handwerkskunst einen hohen Stellenwert. Es war seinerzeit eine übliche Form des Häuslebaus, bis sich die Errichtung von Häusern aus Stein durchsetzte. Sicherlich hat sich in der Baubranche diesbezüglich vieles getan, und neue Entwicklungen ... Weiterlesen...

Vorsorge: Treppenlifte in modernen Kleinhäusern

In jungen Jahren verdrängen wir gerne den Gedanken, dass mit dem Alter Bewegungseinschränkungen auftreten können. Kein Grund, bei der Planung eines Hauses die Einrichtung gleich seniorenfreundlich zu gestalten, jedoch sollten die Räumlichkeiten im Bedarfsfall einfach angepasst werden können. Einige Singlehausanbieter denken da bereits mit: Beim ecohome 4.2 Typ S90 zum Beispiel wurde an alle Eventualitäten gedacht - von schicken, barrierefreien Bädern mit Schiebetüre über ein Treppenhaus, das bereits über Ein- und Ausstiegsplätze für den eventuellen Einbau eines Treppenlifts verfügt, bis hin ... Weiterlesen...

Kleine Gärten – welcher Rasenmäher ist passend?

Ist der Traum vom Minihaus auf einem kleinen Grundstück realisiert, geht es daran, den Außenbereich zu gestalten. Wer sich dazu entscheidet, eine Rasenfläche zu integrieren, der muss früher oder später den Rasen auch mähen. Da stellt sich die Frage, welche Rasenmähertypen sich am besten für kleine Rasenflächen eignen ... Übrigens: Wappnen Sie sich lieber schon für den Winter und interessieren sich für Alternativen zum Schneeschippen? Ein Schneeräumer könnte dann eine gute Lösung sein. Auf der Website elektroprofi-im-netz.de sind speziell für kleine Flächen ... Weiterlesen...

Gartenhühner (2) – Kleine Auswahl großer Rassen

Nach gründlichen Vorüberlegungen sollte der nächste Schritt des Projektes "Gartenhühner" in einer Bestandsaufnahme des verfügbaren Platzes und der Auslaufmöglichkeiten bestehen: Wo kann ein Stall stehen? Welche Größe darf er haben? Welcher Stall ist laut Baurecht zulässig? Wie lässt sich der Auslauf gestalten? Ist (bei eher ländlicher Lage) kompletter Freilauf möglich oder muss eingezäunt werden?   Die Beantwortung dieser Fragen führt nicht nur weiter zur Gartenplanung, sondern auch zur Wahl der passenden Hühnerrasse(n), denn die Eigenschaften und Bedürfnisse der Vertreter der vielen Hühnerrassen sind höchst unterschiedlich: Manche ... Weiterlesen...

Selbstversorgung im Minihaus: Gartenhühner (1)

Der Wunsch nach weitestgehender Autarkie im Minihaus ist meist durch Krisenvorsorge - ganz gleich ob vor einer persönlichen finanziellen Krise oder einer Wirtschaftskrise - und der Sehnsucht nach einem naturverbundenerem Leben begründet. Auch eine ökologischere Lebensführung kann ein Motiv sein, wenn man bedenkt, dass in den abgedeckten Bereichen Zulieferung und Versorgungsfahrten wegfallen. Mit Minimalismus und einfachem Leben hat Autarkie und Selbstversorgung selten etwas zu tun: Einfacher lebt es sich sicher, wenn man sich bedienen lässt und alles "mundgerecht" serviert bekommt - ... Weiterlesen...

Selbstversorgung aus dem Garten: das Hochbeet

Weniger beim Bau von Minihäusern als vielmehr in der Tiny-House-Szene ist Autarkie ein häufig angestrebtes Ziel: Auch wenn der Anschluss an das öffentliche Ver- und Entsorgungssystem in der Regel eine Grundbedingung für die Erteilung von Baugenehmigungen ist, wird in Foren ausgiebig über die Selbstversorgung mit Strom (z.B. durch Photovoltaik), über Wasserspeicher und Komposttoiletten diskutiert. Eher selten stößt man bei der Lektüre der Beiträge jedoch auf Überlegungen zu weitergehender Autarkie durch Selbstversorgung. Das mag darin begründet sein, dass der Bau oder Kauf ... Weiterlesen...

Noch schöner wohnen, durch … Bauen mit Glas

Früher waren die Fenster in Häusern und Wohnungen stets auffallend klein. Die Zimmer müssen vor Kälte oder Hitze geschützt werden, so hieß es. Doch die Zeiten haben sich geändert. Der Trend geht eindeutig zu größeren Glasflächen oder kompletten Glasfassaden. Von Studio ST Architects, P.C.   Moderne Fenster und Gläser sind keine energetische Schwachstelle mehr Bauen mit Glas ist in vielerlei Hinsicht reizvoll. In erster Linie werden die Räumlichkeiten jedoch mit Licht und Sonne durchflutet. Um hohen Anforderungen an Energieeffizienz gerecht zu werden, ist es ... Weiterlesen...

Leben UND arbeiten im Tiny House – geht das?

Wohn-Minimalisten können ein Lied davon singen: Es muss nicht immer alles groß, größer am größten sein, man kann auch auf kleinstem Raum wohnen, leben und gegebenenfalls auch arbeiten - zweifellos ist nicht nur die Unabhängigkeit verlockend, sondern auch die Vorstellung im Grünen zu arbeiten. Jedoch: Die beruflichen Anforderungen an den Arbeitsplatz sind nicht nur sehr unterschiedlich, auch wird, wer sich privat räumlich stark einschränkt, sicher ein großzügigeres Arbeitsumfeld genießen - zumal das Homeoffice in einem Tiny House sozial isolierend wirken kann, ... Weiterlesen...
Page 1 of 4112345...102030...Last »