Inspirierende Kleinwohnformen aus aller Welt

Inspirierende Kleinwohnformen aus aller Welt

Der Trend, kleiner zu bauen, findet weltweit immer mehr Anklang. Das Besinnen auf das Wesentlichste sowie eine selbstbestimmte Lebensweise sind nur zwei von vielen Aspekten, die immer mehr Menschen zu diesem Lebensstil bewegt. Im Zuge der ökologischen Vorteile beweisen minimalistische Wohnkonzepte oftmals auch Kreativität. Als Alternative zum konventionellen Einfamilienhaus sind weltweit Eigenkonstruktionen entstanden, von denen einige sehr gut zur Inspiration für eigene Bauprojekte dienen können. Skoolie life: Leben im Schulbus Eine ganz besondere Unterkunft haben sich Hannah und Ian Fernandez im amerikanischen Bundesstaat ... Read more

Häuser aus dem 3D-Drucker – eine zukunftsträchtige Bauweise

Minihäuser erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Und, die 3D-Druck-Technologie könnte auch in diesem Bausegment einen Beitrag zur raschen Fertigstellung von dringend benötigten Wohneinheiten leisten: Durch den Einsatz der innovativen Möglichkeiten additiver Fertigung lassen sich gerade bei kleinen Häusern, die vor Ort ganz einfach ausgedruckt werden, hohe Baukosten einfach einsparen. Modulare 3D-Drucker für Beton könnten, mit den entsprechenden Programmen gefüttert, ganze Minihaussiedlungen erstellen: Einzelne Bauteile können dabei nach wie vor separat angefertigt und über die konventionellen logistischen Wege zum Bauland transportiert werden. Entfallen diese ... Read more

Zukunftsfähig bauen: urbane Minihaus-Siedlungen

Immer mehr Menschen möchten in einer Großstadt wohnen, um vom attraktiven öffentlichen Nahverkehr, der Kultur und vielfältigen Freizeitangeboten zu profitieren. Wer ökologisch leben möchte, verzichtet auf ein eigenes Auto und ist dankbar über kurze Wege in seinem Quartier. Gleichzeitig steigen die Immobilienpreise in Hamburg, Berlin oder München sowie in anderen deutschen Großstädten kontinuierlich an. Ein Ende des Preisbooms scheint kaum abzusehen. Das Leben im Minihaus wird besonders dann zur attraktiven Alternative, wenn das Einkommen sonst nur für eine sehr kleine Wohnung ... Read more

Häuser aus dem 3D-Drucker – eine Entwicklung mit Potenzial

Die Nutzung eines 3D-Druckers bei der Errichtung eines Gebäudes ist schon seit einigen Jahren ein großes Thema in der Branche. Immer häufiger hört man von revolutionären Projekten im Hausbau, welche den 3D-Druck zu einer echten Innovation machen. Was einst mit der Herstellung von Mini-Objekten aus Kunststoff begann, hat sich inzwischen zu einem Markt mit beachtlichem Potenzial entwickelt. Industrielle 3D-Drucker haben mittlerweile längst ihren Weg in den Hausbau gefunden und werden dort mehr und mehr eingesetzt. Wie sich vermuten lässt, sind vor allem ... Read more

Smart Homes aus dem 3D Drucker – Häuser der Zukunft?

Die Anfänge des 3D-Drucks für die Baubranche bestanden in einer additiven Fertigung, bei der einzelne Bauteile im Werk vorgefertigt und auf der Baustelle zusammengefügt wurden. Inzwischen lassen sich aber bereits komplette Baukörper von Häusern per 3D-Druck erzeugen - nur Fenster, Türen, Installationen und das Dach werden derzeit noch separat produziert und montiert. Die Technologie des 3D-Drucks könnte in einigen Jahren besonders beim Einsatz im Weltraum oder auf fremden Planeten interessant werden, wenn Habitate für Astronauten einfach aus vorhandenen Ressourcen wie Mondgestein ... Read more

Naturi-Holzbausystem – Baukasten für Erwachsene

lignumHAUS ist ein Bauunternehmen, das - wie der Name schon verrät - Holzhäuser realisiert. In der Regel verwendet die Firma dafür NUR-HOLZ-Massivholzelemente, also Kreuzlagenholz, dessen Verbindung durch Buchenholzschrauben gewährleistet ist. NUR-HOLZ ist, was Ansprüche an Statik und Baubiologie betrifft, der Mercedes unter den Massivholzelementen. Es lassen sich damit nicht nur Einfamilienhäuser erstellen, sondern auch Fabrik- und Bürogebäude. Für einen kleinen Anbau aus Massivholz, an den weniger hohe Anforderungen gestellt werden, der möglichst rasch vonstatten gehen und nicht im oberen Preissegment ... Read more

Minihaus in der Eifel – Tag der offenen Baustelle

In der Eifel bereitet lignumHAUS gerade den Bau eines kleinen ecohome 4.2 vor: ein Winkelbungalow mit 35 qm Wohnfläche in Massivholzbauweise. Am kommenden Dienstag findet dazu ein "Tag der offenen Baustelle" statt. Wer also Lust und Zeit hat, dabei zu sein, wie die Massivholzelemente per Kran vom Lkw gehievt werden, auf die Baustelle schweben und dort montiert werden, kann Zaungast sein. Die Pläne zum Projekt lassen schon erkennen, dass da kein "Einheitsbrei" gebaut wird: Auch die Bauweise ist eher was für anspruchvolle Bauherren ... Read more

So baut man heute – mit Stroh (Filmtipp)

Ein Veranstaltungshinweis für alle, die im Einzugsbereich Potsdam-Magdeburg wohnen:  Am 26. Januar 2014 um 20.00 findet in Wiesenburg eine Vorführung des Films "Moderner Strohballenbau" statt. Der Film ist die Fortsetzung von "Stroh im Kopf" (2004) und zeigt unter anderem, wie sich der Strohballenbau in den vergangenen zehn Jahren weiterentwickelt hat und wie sich heutzutage selbst fünfstöckige Gebäude mit Stroh bauen lassen: Wer den Film auf DVD ansehen möchte, kann ihn hier vorbestellen. Read more
Nächste Seite »