Tiny Escape: Große Pläne für kleine Fluchten

Gastbeitrag der EthikBank – Vor einem Jahr hat sich Sophie Müller aus Hamburg einen Traum erfüllt: Sie hat ein Tiny House entworfen und bauen lassen, in dem nun regelmäßig gestresste Großstädter, Minimalisten auf Probe und Kurzzeitaussteiger Urlaub vom Alltag machen. Was die Bauherrin in der Zeit von der Idee bis zum Einzug der ersten Gäste erlebt hat, das verrät sie im Interview. Das muss ein aufregendes Jahr für Dich gewesen sein. Woher kam eigentlich die Idee für das Tiny House? Schon seit 2017 ... Read more

“Nice-to-have”: Autarkes Leben im Tiny House

Wie auch das Zwischenergebnis unserer aktuellen Minihaus-Umfrage bestätigt, ist für die zunehmende Zahl der Menschen, die sich für Tiny Houses und Minihäuser interessieren, einerseits der Wunsch, sich zu verkleinern und andererseits ein naturnahes Leben zu führen, die Hauptmotivation. Autarkie gilt dabei vielen als „nice-to-have“, also als willkommenes Plus, jedoch nicht als Voraussetzung. Es gibt die unterschiedlichsten Tiny Houses. Diese können sich nicht nur von der Größe und der Optik her, sondern auch in mancherlei anderer Hinsicht unterscheiden. Wenn Sie mit dem Kauf ... Read more

Smart Homes aus dem 3D Drucker – Häuser der Zukunft?

Die Anfänge des 3D-Drucks für die Baubranche bestanden in einer additiven Fertigung, bei der einzelne Bauteile im Werk vorgefertigt und auf der Baustelle zusammengefügt wurden. Inzwischen lassen sich aber bereits komplette Baukörper von Häusern per 3D-Druck erzeugen - nur Fenster, Türen, Installationen und das Dach werden derzeit noch separat produziert und montiert. Die Technologie des 3D-Drucks könnte in einigen Jahren besonders beim Einsatz im Weltraum oder auf fremden Planeten interessant werden, wenn Habitate für Astronauten einfach aus vorhandenen Ressourcen wie Mondgestein ... Read more

Camping mit einer Knutschkugel: “Woody”, der Tiny Caravan

Nehmen wir uns einmal eines Themas an, das nur am Rande mit Tiny Houses zu tun hat: Tiny Houses sind nicht fürs Reisen bzw. für Campingurlaube gemacht - der Aufbau kann auf holprigen Wegen strapaziert werden, Silikonfugen können reißen und überhaupt sind Tiny Houses riesige Anhänger, mit denen sich nicht alle für Pkws zugelassenen Durchfahrten oder Unterführungen passieren lassen. Wer ökologisch und entspannt in den Urlaub fahren möchte, sollte deshalb eher einen kleinen Caravan aus Holz ins Auge fassen.   Camping wird in ... Read more

Eine englische Adelige und ihr Country House in Bayern

Wer an Bayern denkt, dem kommen viele Dinge in den Sinn – Berge, Seen, Natur, vielleicht auch Lederhosen, Traditionen, Fußball und wohl auch die Schlösser von König Ludwig II. Aber ein englisches Country House inmitten der Bayerischen Staatsforste? Diese Kombination kann man sich kaum vorstellen. Vor über 100 Jahren gab es jedoch eine unabhängige Dame aus England, die genau dieses Zusammenspiel umgesetzt hat. Doch wie kam es dazu? Im London der 1870er Jahre wuchs Mary Isabel Portman als 10. Kind des 2. ... Read more

Was spricht für ein Wohnen im Tiny House?

Zunehmend mehr Menschen sind daran interessiert, ihren Wohnraum zu verkleinern. "Tiny Houses on Wheels" und Modulhäuser stehen als entsprechende architektonische Lösung hoch im Kurs. Letztere sind, wie der Name schon sagt, modular erweiterbare (oder wieder reduzierbare) Wohneinheitenstehen, die anders als Tiny Houses zwar transportabel, aber nicht mobil sind. Sowohl Tiny Houses, als auch Modulhäuser basieren auf der Idee der Wohneffizienz. Die Gründe, sich für ein Wohnen auf kleinem Raum zu entscheiden, sind dabei recht unterschiedlich. In diesem Artikel wollen wir daher ... Read more

So halten Sie Ihr Tiny House (weitgehend) insektenfrei

In der Regel werden Tiny Houses abseits der Innenstädte errichtet. Sie befinden sich am Stadtrand oder auf dem Land. Zum einen entspricht Naturnähe - wie auch Zwischenergebnisse unserer aktuellen Minihaus-Umfrage 2019 bestätigen - dem Wunsch der Mehrheit der (ggf. zukünftigen) Tiny-House-Bauherren, zum anderen sind die Grundstücke außerhalb der Ballungsräume deutlich günstiger. Der Kostenvorteil wird also noch größer. Allerdings bringt das Leben in der Natur auch Nachteile mit sich: Gerade im Sommer können Mücken, Fliegen oder andere Insekten zu einem echten Problem werden. ... Read more

Ratgeber Bauen: DIY-Projekte aus Stegplatten

Bauen mit Stegplatten liegt heutzutage im Trend. Der Grund ist der günstige Preis, ein geringes Gewicht und eine verbesserte UV-Beständigkeit der Platten gegenüber früher. Damit ist die Stegplatte nun eine tatsächliche Alternative zum Baustoff Glas und wird für unterschiedliche Baulösungen im Inneren von Häusern oder im Außenbereich verwendet. Von Modersohn & Freiesleben Architekten BDA - Mehr Einrichtungsideen: Haus   Was ist eine Stegplatte? Stegplatten werden aus Polycarbonat hergestellt und deshalb auch als Polycarbonat Platten bezeichnet. Die Platten bestehen aus strukturiertem und mehrwandigem Kunststoff. Durch eine ... Read more
« Vorherige SeiteNächste Seite »