Die Küche im Minihaus – Schritt für Schritt geplant

Die Küche im Minihaus – Schritt für Schritt geplant

Die Küchenplanung ist eine herausfordernde Aufgabe – erst recht auf der begrenzten Wohnfläche von Modul- und anderen Minihäusern. Die Anordnung der Möbel und Haushaltsgeräte wird schnell zur Challenge, wenn man die unverzichtbare Ausstattung auf wenigen Quadratmetern unterbringen möchte. Bereits im Vorfeld tut man als Minihaus-BauherrIn gut daran, sich die eigenen Bedürfnisse und Gewohnheiten bei Küchenarbeiten bewusst zu machen, um dann die dafür ideale Küchenform zu finden. Kann ich mit dem Rücken zum Raum kochen oder abspülen? Oder brauche ich beim Spülen ein ... Read more

Das Minihaus einrichten – mit Kuschelfaktor “Teppich”

Wer sein Minihaus einrichten möchte, muss dabei auf eine Vielzahl an wichtigen Faktoren achten. Da Platz schließlich nicht unendlich ist, muss jedes Deko-Element gut bedacht sein. Dennoch darf es an Gemütlichkeit nicht fehlen, und so kann ein Teppich die ideale Lösung sein. Der Teppich als Blickfang  In kleinen Räumen fallen Veränderungen besonders stark ins Auge. Wer sich für einen Teppich im Minihaus entscheidet, kann sich daher sicher sein, dass dieser zum neuen Blickfang wird. Das harmonische Einbringen von Farbe, Design und Form ist ... Read more

Die Natur ins Haus holen: Interior Design mit Fototapeten

Mit der Wandgestaltung rückt die Fertigstellung des Mini-Hauses in greifbare Nähe. Wunderbare Designmöglichkeiten bieten Fototapeten, welche derzeit stark im Trend liegen. Vor allem Waldtapeten erfreuen sich in der DIY-Szene immenser Beliebtheit. Durch geschickte Motiv- und Farbwahl lassen sich Wohlfühlfaktor und Wellbeing gezielt steigern. Und da die Wände die Basis des künftigen Ambientes sind, darf hier nichts dem Zufall überlassen werden. Welchen Vorteil hat eine Fototapete? Sie sind eine verhältnismäßig unkomplizierte, saubere und kreative Lösung. Als farbige Akzente sind sie ein absoluter Blickfang für ... Read more

Klimaanlage im Tiny House – wie sinnvoll ist das?

Klimaanlage im Tiny House – wie sinnvoll ist das? Ein Tiny House ist praktisch. Mit ihm kann man sparen und nachhaltig leben. Leider heizt es wegen der relativ schlechten Dämmung> auch schnell auf. Der Gedanke liegt daher nahe, bei aller konzeptuellen Reduzierung auf das Wesentliche noch Platz für eine Klimaanlage einzuplanen. Ergibt das Sinn? Sommer, Sonne, Hitze – das Tiny House als Sauna Tiny Houses "on Wheels" werden in Deutschland auf Trailer, also Pkw-Anhänger, aufgebaut. Zugunsten der Mobilität – und des damit einhergehenden ... Read more

5 Tipps für die Lichtplanung im Minihaus

Gemütlichkeit, gute Sicht, Stimmung: Das Licht im Minihaus ist für viele Dinge verantwortlich. Das sind gute Gründe, sich vor dem Einzug oder bei der Renovierung intensiv mit der Lichtplanung zu befassen. Hier folgen fünf Tipps für das rechte Licht im Minihaus:   Tipp #1: Hängelampe oder LED-Spots - oder beides? Die Grundbeleuchtung hat die Funktion, den Raum so zu erhellen, dass niemand des Nachts über seine Füße stolpert. Und dass Arbeiten möglich ist. Und lesen. Und überhaupt: Ohne die passende Grundbeleuchtung geht nichts. Hierfür ... Read more

Interior Design mit Fliesen und Mosaik

Die Gestaltung der Innenräume verleiht einem Haus den einzigartigen Charakter. Kein Wunder, dass es im Bereich Interior Design viele verschiedene Trends gibt. Einer davon: Upcycling von alten Fliesen und Mosaiken. Mit historischen Baustoffen oder vermeintlichen Abfällen lassen sich einzigartige Designs schaffen. Alte Fliesen für das Minihaus Baustoffe aus Abbruchhäusern haben verschiedene Vorteile: Sie sind meist kostengünstig, oftmals hochwertig und haben ein seltenes Design. Zudem ist die Wiederverwendung äußerst nachhaltig. Zu finden sind die kleinen Kostbarkeiten zum Beispiel auf dem Gebrauchtmarkt, im Internet gibt ... Read more

Ein Style-Revival: Atmosphäre kreieren mit Rattan

Wer kennt ihn nicht, den knarzenden Schaukelstuhl der Oma, den Teppichklopfer, mit dem viel Staub aufgewirbelt werden kann, oder die Korbstühle im Wintergarten. Lange Zeit galten Rattanmöbel als wortwörtlich angestaubter Einrichtungsstil. Aktuell erlebt das Material jedoch als zu allen Einrichtungsstilen passender Eyecatcher ein Comeback: Ob als Lampenschirm, Couchtisch oder ausgefallenes Deko-Element (wie die beiden Kakteen aus Rattan im folgenden Bild), das Naturprodukt, welches aus der ostasiatischen Rotangpalme hergestellt wird, passt sich durch die unterschiedlichsten Flecht- und Verarbeitungstechniken gekonnt in jeden Raum ein. ... Read more

Inneneinrichtung: Räume gestalten mit Bildern

Wer zu Hause nicht viel Platz hat, kann in kleinem Raum herrliche Akzente durch Wandbilder setzen. Mit einer geschickten Wandgestaltung kann ein Zimmer optisch größer erscheinen. Es gibt Bilder in ganz verschiedenen Ausführungen und Stilarten: Abstrakt Zen Pop Art Vintage und Retro Stillleben   Wer auch in der Küche oder im Badezimmer mit solchen Bildern für eine interessante Optik sorgen möchte, sollte auf Materialien des Bildes achten, welche sich bei Feuchtigkeit nicht verziehen. Am besten eignen sich für das Bild im Bad Metall ... Read more
Nächste Seite »
nach oben