Tiny House bauen — mit "Muskelhypothek"

Tiny House bauen — mit „Muskelhypothek“

Das Wohnkonzept "Tiny Houses" kann sich einer wachsenden Anhängerschar erfreuen. Für viele Menschen steht dabei die Idee des "leistbaren Wohneigentums" im Vordergrund und es steht somit auch relativ rasch die Frage im Raum, wie viel so ein Häuschen denn nun tatsächlich kostet, welche Ausgaben unvermeidlich sind und an welchen Enden gegebenenfalls gespart werden kann. Wer in Erwägung zieht, einige Arbeiten selbst zu übernehmen - also die sogenannte "Muskelhypothek" aufzunehmen - kann die Herstellungskosten natürlich senken. Im Folgenden nennen wir Ihnen Punkte, auf ... Read more

Heizen im Tiny House – welche Optionen gibt es?

Das Wohnkonzept der Tiny Houses spricht, parallel zum zunehmenden Bekanntheitsgrad, immer mehr Menschen an. Viele Tiny-House-Hersteller bieten ihre Modelle in verschiedenen Varianten an, die sich an der jeweiligen Art der Nutzung orientieren. Von der geplanten Nutzungsweise hängt unter anderem auch ab, welches Heizsystem integriert werden sollte. Schauen wir uns also einmal an, welche Methoden gut geeignet sind, um die eigenen vier Wände warm zu bekommen und zu halten... Die praktischen Anforderungen Lenken wir zuerst einmal den Blick auf einige praktische Anforderungen, die eine ... Read more

Schiebetüren – platzsparend Räume trennen

Wer in einem Tiny House oder einem Minihaus lebt, möchte den Raum natürlich effizient nutzen. Das erfordert gutes Raummanagement, praktisch und vielfältig nutzbares Mobiliar und platzsparende Elemente. Herkömmliche (Anschlag-)Türen sind rechte Platzfresser, denn sie überstreichen eine relativ große Grundfläche, welche selbstverständlich frei bleiben muss. Ganz ohne Tür geht es aber meist auch nicht - außer man wünscht sich ein komplett offenes Raumkonzept. Selbst das lässt sich aber auch mit Türen realisieren: mit Schiebetüren. Diese kennt man aus dem Fernen Osten, wo ... Read more

Nachhaltigkeit beim Hausbau: Worauf kommt es an?

Gastbeitrag von Fabian Storm - Ressourcen schonend verwenden, Müll vermeiden und die Umwelt schützen: Nachhaltigkeit ist im Trend. In den Zeiten der Klimaerwärmung wächst auch bei immer mehr Bauherren der Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit. Neben der Energieeffizienz spielen aber auch Faktoren wie ökologische Materialien oder Langlebigkeit eine wichtige Rolle. Um das Haus zukunftsfähig und werthaltig zu gestalten, muss der Bauherr von heute so schon bei der Planung verschiedenste Aspekte berücksichtigen. Nachhaltiges Bauen – zukunftsweisend und ökologisch Im Zusammenhang mit der Veränderung der klimatischen ... Read more

Sonnenschutz aus baurechtlicher Sicht

Wenn sich die sommerliche Hitze bemerkbar macht, denkt manch einer, der nicht schon bei der Planung seines Hauses vorausgedacht hat, an eine Nachrüstung in Sachen "Sonnen- und Hitzeschutz" für Fenster und Terrasse. Wesentlich wirkungsvoller als innen angebrachte Rollos sind (besonders bei großen Glasflächen) Außenmarkisen, die verhindern, dass die Sonnenstrahlen gar nicht erst auf die Fenster treffen und die Glasflächen erwärmen können. Besonders ansprechend wirken zum Beispiel hochwertige, moderne Vertikal- oder auch Horizontalmarkisen, wie wir sie auf gibus.com entdeckt haben. Im Fall von ... Read more

Minihäuser: die boomende Nische der Immobilienbranche

Die Themen Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Ressourcenschutz werden bei vielen Menschen immer wichtiger. Diese Entwicklung hat natürlich auch die Wirtschaft längst erkannt und so sind inzwischen nachhaltige Kleidung, Energie, Möbel, Ernährung und vieles mehr erhältlich. Aber auch beim Eigenheim können Maßnahmen für mehr Umweltschutz und der Schutz von Lebensräumen ergriffen werden. Welche Ansätze es dafür gibt und warum Minihäuser hier eine spannende Lösung sind, erläutern wir Ihnen im folgenden Beitrag. Von PA-ID Automation und Vermarktung GmbH - Finden Sie mehr Wohnideen: Wohnideen   Nachhaltigkeit wird ... Read more

Heizsysteme im Tiny House – Diese Möglichkeiten gibt es

Wer während des "Tiny House Festivals", das kürzlich auf der Messe in Karlsruhe stattfand, die verschiedenen Tiny Houses besichtigt hat, wird erstaunt gewesen sein, wie unterschiedlich das Raumklima in den verschiedenen Objekten war: von aufgeheizt und stickig bis wohl temperiert war alles dabei. Weniger in den Stellplätzen und der unterschiedlichen Sonneneinstrahlung war diese Bandbreite begründet: effektive Dämmweisen, reflektierende, helle Dacheindeckungen und Fenster zum Querlüften machen den eigentlichen Unterschied. Im Sommer wird das Bedürfnis der Bewohner also eher im Sonnenschutz und der ... Read more

Kleine Bäder – barrierefrei gestaltet

Ebenerdige kleine Häuser reichen oft für die zweite Lebenshälfte vollends aus: Die Kinder sind flügge und ein kleiner Garten erfüllt schon alle Wünsche. Allerdings benötigen wir in dieser Situation oftmals behindertengerechte Grundrisse und eine adäquate Möblierung. Wie lässt sich Barrierefreiheit auf begrenztem Raum und insbesondere in einem kleinen Badezimmer realisieren? Schwellenlose Durchtritte Das Wichtigste zuerst: Es fängt bei den schwellenlosen Durchgängen an. Dies betrifft vor allem die Übergänge zwischen den unterschiedlichen Fußboden-Oberflächen, aber auch die Haustür und die Terrassentür. Gerade bei der Haustür ... Read more
Nächste Seite »