Tiny Houses & das Baurecht: Hauptwohnsitz oder Camping?

Tiny Houses sind im Trend und werden auch hierzulande immer beliebter. Allerdings ist es, was nicht weiter verwunderlich ist, in Deutschland nicht möglich sich einfach dort niederzulassen, wo es einem gerade passt. Das deutsche Baurecht behandelt Tiny Houses, die zu Wohnzwecken errichtet werden, zuerst einmal wie ein normales Wohngebäude - mit allen Erfordernissen, die an solche "normalen" Bauvorhaben gestellt werden. Abweichende Regelungen gibt es lediglich, wenn der zukünftige Standort ein "Sondergebiet zur Erholung" oder ein "Sonstiges Sondergebiet" (zum Beispiel für experimentelles ... Read more

Ratgeber Bauen – Unverzichtbar: der Akkuschrauber

Wie wir hier bereits erläutert hatten, sind Akkugeräte wichtige Tools innerhalb des Werkzeugkastens eines jeden Handwerkers. Ganz besonders ein Akkuschrauber ist unerlässlich: Ob lediglich Schrauben in Dübel gedreht, massive Holzteile miteinander verschraubt und dazu auch vorgebohrt werden soll, Schrauben von Hand einzudrehen, kann eine ermüdende Angelegenheit sein. Der Akkuschrauber ist hier eine große Erleichterung für die Arbeit und bei Baumaßnahmen im Außenbereich ohne Stromanschluss ohnehin unerlässlich. Wir listen Ihnen hier vier Merkmale auf, die den Ausschlag bei der Kaufentscheidung geben können ... Read more

Polierter Beton – Industrieboden mit Designanspruch

Beton oder Estrich war schon immer das bevorzugte Material für Böden in Wohnräumen. Bis vor wenigen Jahren fristete der Werkstoff aber ein Schattendasein unter Parkett, Fliesen, Teppich und Co. Mittlerweile entscheiden sich zunehmend viele Bauherren dazu, den Beton selbst als finale Schicht zu verwenden. Auch in Klein- und Modulhäusern ist das möglich. Doch welche Vorteile bringt der polierte Estrich – und wann ist der Bodenbelag weniger geeignet? Hier finden Sie alles Wichtige in der Übersicht!   Estrich oder Beton? Eine Frage der Zusammensetzung Wer ... Read more

Sichtschutz aus baurechtlicher Sicht

Wie lässt sich Privatsphäre auch auf kleinen Grundstücken realisieren? Für viele Bewohner von Minihäusern oder Tiny Houses ist diese Frage ganz zentral. Die gängigste Lösung ist der Sichtschutzzaun. Doch ist eine solche bauliche Maßnahme immer erlaubt? Nicht grundsätzlich, denn das Baurecht und das Nachbarschaftsrecht treffen dazu einige Regelungen. Alles Wichtige ist hier zusammengefasst: Wichtige Definition: Was ist Sichtschutz? Wann immer eine rechtliche Frage auftritt, geht es auch um Definitionen. Für den Sichtschutz gibt es zwar keine grundsätzlichen Vorgaben, er unterscheidet sich durch seine ... Read more

Häuser aus dem 3D-Drucker – eine Entwicklung mit Potenzial

Die Nutzung eines 3D-Druckers bei der Errichtung eines Gebäudes ist schon seit einigen Jahren ein großes Thema in der Branche. Immer häufiger hört man von revolutionären Projekten im Hausbau, welche den 3D-Druck zu einer echten Innovation machen. Was einst mit der Herstellung von Mini-Objekten aus Kunststoff begann, hat sich inzwischen zu einem Markt mit beachtlichem Potenzial entwickelt. Industrielle 3D-Drucker haben mittlerweile längst ihren Weg in den Hausbau gefunden und werden dort mehr und mehr eingesetzt. Wie sich vermuten lässt, sind vor allem ... Read more

Ratgeber Bauen: attraktive Fußböden aus Kieselsteinen

So schön Holz als Oberfläche im Innenbereich ist, zuviel des Guten kann es auch sein - nämlich wenn keine Kontraste gesetzt werden. Vor allem in Massivholzhäusern mit Sichtholzwänden tut etwas Abwechslung gut. Entweder durch einzelne zum Beispiel mit Lehm verputzte Wände oder einen alternativen Bodenbelag. Polierter und versiegelter Sichtbeton als Boden kann gut mit dem rohen Holz harmonieren und hat in den letzten Jahren für offene Raumkonzepte, bei denen viel Bodenfäche sichtbar ist, an Beliebtheit gewonnen. Auf kleineren Flächen, wie Fußböden ... Read more

Ein stylisches Zuhause auf 25 qm – so geht’s!

Entweder handelt es sich um die erste eigene Wohnung nach dem Abitur, den Neuanfang nach einer schmerzhaften Trennung oder ganz einfach um das Bedürfnis Ressourcen zu schonen und dabei gleichzeitig Geld zu sparen: Wohnen, Arbeiten, Essen und Schlafen auf nur 25–30 Quadratmetern ...? Wohnen auf kleinem Raum muss keinen Verzicht bedeuten, wichtig sind eine geschickte Planung, einige clevere Ideen sowie die geeigneten Möbel. (mehr …) Read more

Smart Homes aus dem 3D Drucker – Häuser der Zukunft?

Die Anfänge des 3D-Drucks für die Baubranche bestanden in einer additiven Fertigung, bei der einzelne Bauteile im Werk vorgefertigt und auf der Baustelle zusammengefügt wurden. Inzwischen lassen sich aber bereits komplette Baukörper von Häusern per 3D-Druck erzeugen - nur Fenster, Türen, Installationen und das Dach werden derzeit noch separat produziert und montiert. Die Technologie des 3D-Drucks könnte in einigen Jahren besonders beim Einsatz im Weltraum oder auf fremden Planeten interessant werden, wenn Habitate für Astronauten einfach aus vorhandenen Ressourcen wie Mondgestein ... Read more
Nächste Seite »