Gesund wohnen: 5 Tipps für mehr Ergonomie im Minihaus

Gesund wohnen: 5 Tipps für mehr Ergonomie im Minihaus

Wer einen verantwortungsvollen Arbeitgeber hat, mag die Umsetzung einer ergonomischen Gestaltung des Arbeitsplatzes schon vom Job her kennen. Zuhause wird selten ein Gedanke an die Ergonomie verschwendet, selbst wenn viele Arbeitnehmer – spätestens seit dem Corona-Lockdown – die Möglichkeit bekommen haben, vom Homeoffice aus zu arbeiten.   In der Ergonomie werden die natürlichen und gesundheitlichen Bedürfnisse des Menschen in Bezug zur Arbeitsumgebung betrachtet. Letztere soll sich an die physischen und psychologischen Ansprüche und Bedürfnisse des Menschen anpassen lassen (statt umgekehrt) – und zwar ... Read more

Zukunftsfähig bauen: urbane Minihaus-Siedlungen

Immer mehr Menschen möchten in einer Großstadt wohnen, um vom attraktiven öffentlichen Nahverkehr, der Kultur und vielfältigen Freizeitangeboten zu profitieren. Wer ökologisch leben möchte, verzichtet auf ein eigenes Auto und ist dankbar über kurze Wege in seinem Quartier. Gleichzeitig steigen die Immobilienpreise in Hamburg, Berlin oder München sowie in anderen deutschen Großstädten kontinuierlich an. Ein Ende des Preisbooms scheint kaum abzusehen. Das Leben im Minihaus wird besonders dann zur attraktiven Alternative, wenn das Einkommen sonst nur für eine sehr kleine Wohnung ... Read more

Intelligente Haustechnik – Chancen und Risiken

Technische Innovationen im Haus machen das Leben nicht nur leichter und komfortabler, oft sind sie auch mit einem immensen Zeitgewinn für den Nutzer verbunden. Die Technik befindet sich allerdings noch immer in ihren Anfängen, sodass in Zukunft sicherlich noch viele weitere Neuheiten den Bereich Smart Home erweitern werden. Aber was genau versteht man unter intelligenter Haustechnik im Detail und welche Chancen ergeben sich durch die Nutzung? Für wen lohnt sich ein Smart Home und in welchen Bereichen ist das Thema bereits ... Read more

Vor dem Einzug ins Minihaus: Wohin mit all dem Kram?

Der Einzug in ein Minihaus oder Tiny House ist in den meisten Fällen mit einer Verkleinerung des Hausstandes verbunden. Man hat deutlich weniger Platz, dafür aber dafür mehr Nachhaltigkeit im Leben. Was ist aber mit den Dingen, von denen man sich nur schwer trennen kann? Mitnehmen? Ausmisten? Auslagern? Wer so viel wie möglich ins neue Heim mitnehmen will, muss sich im Vorfeld Lösungen für den Stauraum überlegen. Allerdings sollte man unbedingt vorher durch sein Hab und Gut gehen und wirklich schauen, ... Read more

Wäsche trocknen im Minihaus: Ausstattung und Tipps

Über das Waschen und Trocknen von Wäsche zerbricht sich der herkömmliche Haushalt eher selten den Kopf. In einem Tiny House sieht das ganz anders aus. Hier erfordert das Thema durchdachte Planung und platzsparende Lösungen. Dieser Beitrag fasst praktische Tipps für das Wäschetrocknen in Minihäusern zusammen. Wohin mit der feuchten Wäsche nach dem Waschen? Die kleinsten unter den Minihäusern, die mobilen "Tiny Houses", bekommen schnell ein Feuchtigkeitsproblem, wenn nicht bewusst genug mit Wasserdampf umgegangen wird – immerhin steigt bei dem kleinen Raumvolumen die Luftfeuchtigkeit ... Read more

Ohne Lagerkoller: Wohnen im Minihaus in Zeiten von Corona

Viele hat es überrascht, jedoch war es absehbar, dass nach China auch in Europa anlässlich der Verbreitung des Virus SARS-CoV-2 ein Lockdown stattfinden wird. Unterschiedliche Länder haben dabei den Lockdown unterschiedlich gehandhabt. Während in Frankreich für jedes Verlassen der Wohnung eine Bescheinigung notwendig war, ging es in anderen Ländern wie Österreich großzügiger zu. Allen gemein ist jedoch, dass der private und öffentliche Raum neu empfunden und neu gedacht wird. Dies betrifft auch das Minihaus, in dem die Quarantäne, so könnte man ... Read more

Wohlfühlkima im Minihaus … Saubere Luft in Innenräumen

Die Luftqualität wird in Tiny Houses und Minihäusern vor allem wegen des geringen Raumvolumens leicht zum Thema. Denn: Bei "verbrauchter" Luft will - so schön des Haus auch eingerichtet ist - keine Wohlfühlatmosphäre aufkommen und die Bewohner fühlen sich müde und abgeschlagen. Durchschnittlich hält sich der Mensch fast zwei Drittel seiner Zeit in geschlossenen Räumen auf. Für unsere Gesundheit spielt die Qualität der Raumluft daher eine große Rolle. Auch wenn Staub, Gerüche oder Wohngifte die Luft in Innenräumen stark beeinträchtigen können, ... Read more

Fürs gute Gefühl beim Wohnen: Versicherungen rund ums Haus

Sturm- oder Brandschaden am Minihaus, Einbruch im Tiny House: Keiner wünscht sich das, aber für den Fall der Fälle gibt es ja die Versicherung – oder? Tatsächlich sind auf dem Markt verschiedene Policen erhältlich, die unterschiedliche Gefahren abdecken. Die folgenden Optionen sind für Hausbesitzer und Mieter interessant: Der Klassiker: die Hausratversicherung Die Porzellanvase, die Designer-Möbel, der teure Fernseher – all diese Dinge gehören zum Hausrat und können mit einer entsprechenden Versicherung geschützt werden, und zwar gegen eine ganze Menge von Gefahren. Üblicherweise inkludiert ... Read more
Nächste Seite »