So werden Minihäuser und Wohnmodule zur Wellnessoase

Wer vom Leben in einem Minihaus träumt, erhofft sich neben einem kostengünstigen eigenen Dach über dem Kopf in der Regel auch mehr Lebensqualität. Dass diese Erwartung meist erfüllt wird, hängt damit zusammen, dass die Mehrheit der Menschen, die sich räumlich verkleinern, zuvor einen weniger minimalistischen Lebensstil verfolgt haben. Die durch den Umzug nötige „Reduzierung auf das Wesentliche“ mit der Entledigung allen angesammelten Ballastes bringt also zumeist – so berichten es nicht nur Tiny-House-Bewohner, sondern die meisten Menschen, die sich zum Ausmisten ... Read more

Von der Idee zum sichtbaren Entwurf: Architekturmodelle

Ein Tiny House mit 15 Quadratmetern Grundfläche und trotzdem ganz viel Raum zum Leben: Wie kann das aussehen? In der Architektur ist es üblich, nicht nur Ideen und Theorien zu präsentieren, sondern detaillierte Modelle zur Veranschaulichung. Dabei macht es einen erheblichen Unterschied, ob es sich um ein Arbeitsmodell oder ein Präsentationsmodell handelt – sowohl in Bezug auf die investierte Zeit als auch die verwendeten Materialien. Was ist ein Architekturmodell? Grundsätzlich hat ein Modell in der Architektur eine ganz wichtige ... Read more

Minihaus vermieten: DAS sollten Sie beachten …

Die Faszination von Tiny Houses und Minihäusern ist selbst für Menschen nachvollziehbar, die sich nicht vorstellen können, dauerhaft auf so kleinem Raum zu leben. Wer es sich leisten kann, denkt vielleicht über einen Mini-Zweitwohnsitz oder ein eigenes Mini-Ferienhaus nach, andere träumen zumindest von einem Urlaub in einem kleinen Häuschen irgendwo in der Natur. Nennt man ein Tiny House sein eigen, das man nur sporadisch selber nutzt, liegt es nahe, das Häuschen in der restlichen Zeit für Gäste zur Verfügung stellen zu ... Read more

5 Vorteile, durch die kleine Häuser überzeugen

Um sich den Traum vom Eigenheim zu erfüllen, entscheiden sich immer mehr Bauherren aufgrund der gut kalkulierbaren und oft günstigen Baukosten für ein Fertighaus. Gerne wird im Vorfeld beim Kassensturz aber nicht berücksichtigt, dass zu den Kosten für das Haus noch Baunebenkosten und die Kosten für das Bauland hinzukommen. Letztere machen vor allem im Einzugsbereich von Städten, aber auch im attraktiven ländlichen Raum einen immer höheren Anteil der Baukosten aus. Deswegen entwickelt sich seit einiger Zeit ein neuer Trend: kleine Häuser ... Read more

Schlüsselfertig oder Ausbaustufe? Das sollten Sie beachten …

Egal ob Tiny Houses auf Trailern, transportable Modul- oder ortsfeste Fertighäuser, alle werden von den betreffenden Herstellern nicht nur schlüsselfertig, sondern meist auch als Ausbauhaus angeboten. Für ein schlüsselfertiges Haus spricht nicht nur die Bequemlichkeit und für ein Ausbauhaus nicht nur die Kostenersparnis. Welche Punkte es bei der Entscheidung für die eine oder andere Fertigstellungsform zu beachten gibt, erfahren Sie in diesem Artikel. Das schlüsselfertige Haus – alles aus einer Hand Die Entscheidung für ein schlüsselfertiges, also einzugsbereites Haus wird nicht nur von ... Read more

„Weg damit!“: 4 Tipps für den nächsten Umzug

Manche Dinge im Leben ergeben sich am besten spontan, andere hingegen sollten gut geplant sein. Ein Umzug gehört zweifellos zu den Dingen, die mit einer gewissen Vorbereitung wesentlich reibungsloser und stressfreier verlaufen - besonders dann, wenn man in ein kleine(re)s Haus umzieht. Ein Umzug in ein Tiny House (on Wheels) oder auch ein stationäres Minihaus wird in den seltensten Fällen von heute auf morgen über die Bühne gehen: Entweder man sieht sich ausgiebig nach dem passenden Haushersteller und Modell um oder ist ... Read more

Camping mit einer Knutschkugel: “Woody”, der Tiny Caravan

Nehmen wir uns einmal eines Themas an, das nur am Rande mit Tiny Houses zu tun hat: Tiny Houses sind nicht fürs Reisen bzw. für Campingurlaube gemacht - der Aufbau kann auf holprigen Wegen strapaziert werden, Silikonfugen können reißen und überhaupt sind Tiny Houses riesige Anhänger, mit denen sich nicht alle für Pkws zugelassenen Durchfahrten oder Unterführungen passieren lassen. Wer ökologisch und entspannt in den Urlaub fahren möchte, sollte deshalb eher einen kleinen Caravan aus Holz ins Auge fassen.   Camping wird in ... Read more

Eine englische Adelige und ihr Country House in Bayern

Wer an Bayern denkt, dem kommen viele Dinge in den Sinn – Berge, Seen, Natur, vielleicht auch Lederhosen, Traditionen, Fußball und wohl auch die Schlösser von König Ludwig II. Aber ein englisches Country House inmitten der Bayerischen Staatsforste? Diese Kombination kann man sich kaum vorstellen. Vor über 100 Jahren gab es jedoch eine unabhängige Dame aus England, die genau dieses Zusammenspiel umgesetzt hat. Doch wie kam es dazu? Im London der 1870er Jahre wuchs Mary Isabel Portman als 10. Kind des 2. ... Read more
Nächste Seite »