Unsere neuesten Blog-Beiträge

Ansprechend & komfortabel: Moderne Minihäuser Minihäuser erfreuen sich zunehmend großer Beliebtheit. Die Gründe dafür sind vielfältig und genauso vielfältig sind Ausführungen, in denen man die kleinen Häuser erhalten kann. Heutzutage müssen die Häuser nicht mehr minimalistisch oder gar spartanisch eingerichtet sein, es gibt sie in moderner Optik und mit luxuriöser Ausstattung … Die Entwicklung der…Erfahren Sie mehr→


Instandhaltung:Winter-Check für Haus und Garten Für Hausbesitzer mit Naturbezug ist es eine Selbstverständlichkeit: die Vorbereitung des Gartens auf den Winter. Allerdings: Nicht nur der Garten, sondern auch das Haus selbst sollte vor Beginn der unwirtlichen Zeit noch einmal durchgecheckt und nötige Instandhaltungs- oder Reparaturarbeiten sollten noch jetzt erledigt werden … Frostschutz, Brennholz, Beleuchtung … Check!…Erfahren Sie mehr→


Organisieren wie ein Profi: 5 Tipps, wie Sie jeden Quadratmeter effizient nutzen Kleine Häuser liegen voll im (Wohn-)Trend. Das reduzierte Platzangebot ist allerdings Fluch und Segen gleichermaßen, denn häufig fällt die Unterscheidung von „Lebenswichtigem“ und Überflüssigem gar nicht so leicht. Damit Bett, Bücher, Kleidungsstücke und anderes Unverzichtbares auf wenigen Quadratmetern Platz haben, ist Organisationsgeschick gefragt….Erfahren Sie mehr→


Der Garten im Herbst: 6 Tipps, wie Sie Ihren Garten winterfest machen Die Temperaturen fallen und die Tage werden kürzer. Der Winter steht vor der Tür und mit ihm die Aufgabe, den Garten rund ums Minihaus winterfest zu machen. Da aufgrund des geringeren Platzangebots im Minihaus kein Platz zum Einlagern zur Verfügung steht, ist dies…Erfahren Sie mehr→


Dreh- und Angelpunkt: 5 Tipps zur Auswahl der Fenster für Ihr Minihaus Minihäuser sind im Trend: Durch gezieltes „Ballastabwerfen“ ist eine minimalistische Wohnform möglich, die uns auch innerlich befreien kann – zudem spart eine genügsame Lebensweise Geld. Aufgrund der reduzierten Wohnfläche werden Anschaffungen bewusster getätigt und alle Einrichtungsgegenstände mit Bedacht ausgewählt. Multifunktionalität ist von Vorteil,…Erfahren Sie mehr→


Sichtbeton & Beton Ciré: Stylisch wohnen mit Betonoptik In Verbindung mit dem Industrial-Style, aber auch ganz einfach in Kombination mit Holzoberflächen, erfreut sich Sichtbeton auch im Wohnbereich zunehmender Beliebtheit. Es liegt in der Sache, dass bei Tiny Houses und Minihäusern selten echter Sichtbeton zum Einsatz kommt. Look und Haptik lassen sich jedoch gewicht- und platzsparend…Erfahren Sie mehr→


Die Grundsteuerreform: Was ändert sich für Hauseigentümer? Im Jahr 2018 wurden die alten Grundsteuerberechnungen des Finanzamtes durch das Bundesverfassungsgericht gekippt. Seit dem 1. Januar 2022 wurde mit der Feststellung der neuen Grundsteuer begonnen, die ab dem 1. Januar 2025 erstmals erhoben wird. Was bedeutet das für Hauseigentümer und was müssen sie beachten? Hier das Wichtigste…Erfahren Sie mehr→


Nachhaltige Baufinanzierung (2): Anschlussfinanzierung in Zeiten der Zinswende Um ein nachhaltiges Wohnprojekt, wie ein Minihaus, realisieren zu können, spielt die Finanzierung eine entscheidende Rolle. Vor einigen Wochen haben wir hierzu einen Artikel verfasst. Darin haben wir bereits angedeutet, dass eine Finanzierung ganzheitlich gedacht werden muss. Das schließt eine Anschlussfinanzierung mit ein. Seitdem hat sich der…Erfahren Sie mehr→


Ballastfrei wohnen: Vom Umzug ins (und mit dem) Minihaus Wie viele Dinge besitzt man, die eigentlich gar nicht benötigt werden? Wer in einem großen Haus mit Kellerabteilen oder Speicher wohnt, neigt dazu, unnütze Sachen aufzuheben und sie gegebenenfalls „erstmal“ in den Keller oder auf den Dachboden zu räumen. Vor einem Umzug ins Minihaus sollte jedoch…Erfahren Sie mehr→


Strapazierfähig & allergikerfreundlich: Mineralische Bodenbeläge im Minihaus Ganz gleich, ob es sich um große oder kleine Bauprojekte handelt, Inneneinrichtung kann paradox sein: Nur um eine bestimmte Raumwirkung damit zu erzielen, werden für Böden, die jeden Tag buchstäblich mit den Füßen getreten werden, nicht selten Materialien ausgewählt, die sich leicht abnutzen oder pflegeintensiv sind … Doch…Erfahren Sie mehr→