Bauplan für Minihaus „Bodega“ zum Sparpreis

Die Tumbleweed Tiny House Company, in der amerikanischen Minihaus-Szene die bekannteste Anbieterin von Selbstbau-Minihäusern und Minihaus-Bauplänen meldet eine Sonderaktion für die Baupläne ihres Modells "Bodega" (abgelaufen am 31.Januar 2012!): Das Modell "Bodega" ist ein hübsches Minihaus im nostalgisch-ländlichen Stil, mit Veranda an der Frontseite, Wohnraum mit Kamin, Küche, Bad im Erdgeschoss. Unter dem Dach kann wahlweise eine durchgehende Decke eingezogen werden, um neben einer Schlafkoje viel Stauraum zu schaffen (mit Zugang per Leiter über die Küche), oder es kann eine Schlafempore über ... Weiterlesen...

Mobilhome à la IKEA

Bei dieser Werbekampagne scheinen sich IKEA's Werbeleute vom Small House Movement inspiriert haben zu lassen: Der Lieferwagen ist nun gleich "ready-for-living" eingerichtet. Minihaus mit IKEA-Chauffeur ;) Weiterlesen...

TV-Tipp: Galileo testet Wohnen auf engstem Raum

Galileo macht den Test: Wohnen auf engstem Raum. Das Vorabend-Magazin von Pro7 stellt am Montag, dem 16. Januar 2012 reduzierte Wohnkonzepte vor. Beginn der Sendung 19.05 Uhr. Dazu die Informationen des Senders: "Leben auf engstem Raum! Für die Meisten eine Horrorvorstellung. Doch die neuen und modernen Mini-Wohnkonzepte deutscher Architekten sind wahre Platzwunder: optimierte Raumaufteilung, stylishes Innenleben und mobil, also leicht umzustellen. Galileo stellt Wohnkonzepte für Idealisten und Minimalisten vor, die ein ausgefallenes, kleines und mobiles Miniheim suchen. Drei "Galileo"- Reporter testen drei ... Weiterlesen...

Ein Haus für innere Einkehr

Sehr berührend ist die Geschichte von Diana Lorence, ihrem Ehemann Michael Antony Lorence und ihrem "Innermost House". Das Paar lebt seit sechs Jahren in einem kleinen Haus in den Bergen Nordkaliforniens. Das letzte einer Reihe von kleinen Häusern, die die Lorences in den letzten 25 Jahren bewohnt haben, stets mit der Absicht ein einfaches Leben zu führen und Raum für Kontemplation zu haben. "Innermost House" ist nur gut 13 Quadratmeter groß und verfügt weder über Elektrizität noch fließend warmes Wasser. Gekocht wird ... Weiterlesen...

Texanische Minihäuser aus „recycelten“ Baumaterialien

"Building the Future with the Past" (Die Zukunft aus der Vergangenheit bauen), so lautet ganz passend der Slogan von "Tiny Texas Houses" für ihre Minihäuser im Vintage-Look. Die Häuschen sind wahre Kleinode, Unikate, denen man ansieht, mit wieviel Liebe bis ins Detail sie erschaffen wurden. Keines gleicht dem anderen. Zu 99% erbaut aus Materialien die aus Abbruchgebäuden geborgen wurden [siehe zu diesem Thema auch "Historische Baustoffe"]. Alles, vom Grundgerüst, den Wänden, Türen, Böden, bis zu Fenstern, Glas und Wandverkleidung stammt aus alten ... Weiterlesen...

Bau mit Stroh – mit Ballen oder in Modulbauweise

Eine kostengünstige und besonders ökologische Form des Hausbaus ist der Strohballenbau. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten: den Holzständerbau, der durch Strohballen ausgefüllt wird, und den lasttragenden Strohballenbau. (mehr …) Weiterlesen...
Page 39 of 39« First...102030...3536373839