Ganz gleich ob

Tiny Houses für Campingparks

oder

Campingparks für Tiny Houses

Wir beraten Sie gerne!

Sowohl der Campingbereich als auch die Tiny-House-Szene kann von der jeweiligen anderen Seite profitieren: Auf touristisch ausgerichteten Campingplätzen stellen Tiny Houses Mietobjekte mit extrem hoher Akzeptanz unter den Gästen dar. Die mobilen Häuschen sind so beliebt, dass je nach Standort und (bau-)rechtlichen Möglichkeiten sogar die Erwägung einer Umstellung auf einen reinen Tiny-House-Resort nahe liegen kann.
Wir kennen beide Bereiche, verfügen zudem über ein brachenübergreifendes Netzwerk und beraten Sie gerne.

Neue Nutzungskonzepte für ältere Campingplätze

Führt Ihr Campingplatz ein Schattendasein und guter Rat scheint teuer, wie er aus dem Dornröschenschlaf erweckt werden kann? Gemeinsam mit Ihnen und unseren Partnern finden wir Lösungen!

Vertretung oder Unterstützung gesucht?

Sind Sie urlaubsreif oder möchten Sie sich aus anderen Gründen zeitweise “ausklinken”? Schildern Sie uns Ihren Bedarf!

Tiny Houses, Campingparks und das Baurecht

Fragen Sie sich unter welchen Bedingungen Tiny Houses in Campingparks stehen dürfen, welche Maximalmaße und Ausstattungsanforderungen gelten? Lassen Sie sich von uns beraten!

Ihr Campingpark in guten Händen

Suchen Sie einen neuen Pächter für Ihren Campingpark? Möchten Sie Ihr Gelände verkaufen?
Wir vermitteln Ihnen gerne Interessenten.

Jeder Standort und jedes Gelände bietet eigene Möglichkeiten und Herausforderungen. Die Kombination aus Landesbauordnung und Bebauungsplan kann sehr spezielle Anforderungen mit sich bringen. Aus diesem Grund bieten wir ausschließlich individuelle Beratungen an. Wir befassen uns gerne mit Ihrem Anliegen und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme (klick!).

Isabella Bosler & Team
zertifizierte Camping- und Ferienparkmanagerin (IHK)