Minihaus und Modulhaus. Beispiele aus aller Welt (8).

Weiter zu Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16

Loft in Sausal by yes architecture
YES architecture, DE
www.yes-architecture.com
Artifex - massiver Holzhausbau Oberbayern
Artifex, DE
www.artifex-blockbau.de
Treehotel Minihaus, dass studio
Studio dass, PT
www.dass.pt
Desert Nomad House by Rick Joy, Tucson
Rick Joy, US
www.studiorickjoy.com
Arkit Modulhaus
Arkit, AU
arkit.com.au
Mekaworld Modulhaus
Mekaworld, US
www.mekaworld.com
HermitsHouse DIY manual
The Hermit House, NL
www.woonpioniers.nl
Rotor Modulhaus Colani
Hanse-Colani-Rotorhaus, DE
www.hanse-haus.de
Chiemgauer Holzhaus - massiver Holzhausbau Oberbayern
Chiemgauer Holzhaus, DE
www.chiemgauer-holzhaus.de
V House Verana Resort Mexiko
V House, MX
www.verana.boutique-homes.com
Shobac Cottages, Nova Scotia
Shobac Cottages, CA
www.mlsarchitects.ca

Weiter zu Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16

 
Das Tiny House Movement in Deutschland startete etwas später als das amerikanische Vorbild. Hierzulande war es vor allem das ökologische und Umwelt-Denken, dass auch zu einem Umdenken in weiten Teilen der Gesellschaft führte. Sowohl die Abkehr vom Konsumismus und die Reduzierung auf das Wesentliche als auch finanzielle Gründe verhalfen der Tiny House Bewegung auch in Europa nach und nach zu großem Erfolg.

Allerdings bedeutet das nicht immer „Winzig“, wie man bei den beiden ersten Häusern aus Deutschland oben auf der Seite sieht. Das Loft von YES architecture zeigt sich als hoher und geräumiger Baukörper, und Artifex präsentiert ein vollwertiges, zweigeschossiges Blockhaus auf einer Holzplattform, die das Haus in ein Tiny House konvertiert.

Deutlich reduzierter in der Größe ist das Beispiel von Studio dass aus Portugal, das zu einem eremitenhaften Leben in der Natur einlädt. Auch mitten in der Natur, aber für ein Tiny House im Format „XXL“, präsentiert sich das Desert Nomad House des amerikanischen Architekten Rick Joy in modularer Bauweise und mit großflächigen Verglasungen.

Auch die folgenden vier Projekte fallen durch ihre extrem großen Verglasungen auf: Der österreichische Hersteller Arkit setzt auf drei völlig verglaste Fronten, sein Bewohner lebt in und mit der umgebenden Natur. Auch Mekaworld aus den USA stattet sein Modulhaus mit zwei fast komplett verglasten Fronten aus. Aus den Niederlanden stammt The Hermit House, welches einen völlig verglasten Eingangsbereich aufweist. Der deutsche Fertighaus-Hersteller Hanse-Haus kreiert ein avantgardistisches Design aus Holz und Glas mit seinem Hanse-Colani-Rotorhaus.

Architektur für die Berge demonstrieren die beiden folgenden Hersteller aus zwei entgegengesetzten Winkeln der Welt, die verschiedener nicht sein können in ihrem gestalterischen Konzept: Der deutsche Hersteller Chiemgauer Holzhaus aus Oberbayern setzt 100% auf traditionelle und ökologische Bauweise aus massivem Holz, während der Hersteller Verana aus Mexiko mit seinem V House auf eine aufgeständerte Konstruktion setzt, welche die Holzmodule vom Erdboden abhebt.

Aus Kanada sehen Sie schließlich vom Hersteller Mis Architects die Shobac Cottages, ein zweigeschossiges Haus, bei dem die obere Etage aus Holz über dem verglasten Wohnbereich des Erdgeschosses zu schweben scheint.