Tiny Escape: Große Pläne für kleine Fluchten

Gastbeitrag der EthikBank – Vor einem Jahr hat sich Sophie Müller aus Hamburg einen Traum erfüllt: Sie hat ein Tiny House entworfen und bauen lassen, in dem nun regelmäßig gestresste Großstädter, Minimalisten auf Probe und Kurzzeitaussteiger Urlaub vom Alltag machen. Was die Bauherrin in der Zeit von der Idee bis zum Einzug der ersten Gäste erlebt hat, das verrät sie im Interview. Das muss ein aufregendes Jahr für Dich gewesen sein. Woher kam eigentlich die Idee für das Tiny House? Schon seit 2017 ... Read more

Bezahlbar leben als Student: Wohnung vs. Tiny House

Bezahlbare Wohnungen sind in vielen Regionen Mangelware. Was schon für Menschen mit einem mittleren Einkommen die Wohnungssuche erschwert, wirkt sich auf die Lage von Studierenden dramatisch aus. Zimmer in Studentenwohnheimen gibt es wenige und nicht jeder lebt gerne in einer Wohngemeinschaft (WG). Vor diesem Hintergrund probieren Studenten gerne alternative Wohnformen aus: Sie ziehen bei alten Menschen ein und zahlen eine niedrige Miete oder nur die Nebenkosten; im Gegenzug helfen sie den Senioren im Rahmen von „Wohnen für Hilfe“ einige Stunden pro ... Read more

Erschwinglich wohnen im Minihaus

Minihäuser liegen voll im Trend. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass die Mieten in den meisten deutschen Großstädten allein in den letzten Jahren rasant gestiegen sind und es mitunter schwierig bis unmöglich sein kann, eine passende Wohnung zu finden. Zahlt man lieber in die eigene Tasche, als in die eines Vermieters, dann ist der Gedanke an ein Eigenheim naheliegend. Doch in der heutigen Zeit ist es gar nicht mehr so selbstverständlich, sich als Erwerbstätiger eine eigene Immobilie leisten zu können. Der Kauf ... Read more

(Konventionelle) Wege zur Finanzierung eines Tiny Houses

Wer sich den Traum vom Eigenheim verwirklichen will, wird um das Thema "Baufinanzierung" kaum herumkommen. Für Bauherren, die ein kleines stationäres Haus bauen oder kaufen wollen, ist die Lage relativ klar, denn die Baufinanzierung für solch kleine Häuser kann genau wie bei den größeren Exemplaren mittels einer Hypothek oder einer Grundschuld abgesichert werden: Der Wert des Hauses und/oder des Grundstücks dienen dabei also als Sicherheit für das Darlehen. Wie die sogenannte „Besicherung über ein dingliches Recht“ funktioniert und was dabei zu ... Read more

Mobile Tiny Houses: Domizile für Individualisten

Aufgrund der zunehmenden Medienpräsenz von Tiny Houses auch im deutschsprachigen Raum werden immer mehr Menschen mit dieser Art des Wohnens konfrontiert. Auch wer bisher noch nicht über eine freiwillige Reduktion seines Wohnraums, über Minimalismus im Alltag und den eigenen ökologischen Fußabdruck nachgedacht hat, fühlt sich - das "Kindchenschema" lässt grüßen - leicht von den kleinen Häuschen auf Rädern angesprochen. Immerhin: "Tiny Houses on Wheels" taugen zwar bei der passenden Einstellung ihrer Bewohner auch als Hauptwohnsitz, können aber genauso als Gästewohnung oder ... Read more

Schon gewusst? Versicherung für Tiny Houses & Minihäuser

Gastartikel von Jochen Gschwandtner - Die Suche und die Wahl des eigenen neuen Lieblingsplatzes macht Spaß, kostet jedoch auch Energie und nicht selten auch eine Stange Geld. Nachdem man den geeigneten Platz und sein eigenes neues Tiny House gefunden hat sind die wesentlichsten Dinge um sich einen geeigneten Rückzugsort zu schaffen erledigt. Dabei sollte man nicht vergessen, dass die Investition auch entsprechend abgesichert wird. Dazu gibt es eine ganz spezielle Versicherung die genau für kleiner Objekte maßgeschneidert ist. Basis für diese innovative ... Read more

Die Grunderwerbssteuer – wann fällt sie an?

Die Grunderwerbssteuer - sicherlich haben viele diesen Begriff schon einmal gehört und auch eine grobe Vorstellung, worum es sich bei der Grunderwerbssteuer in etwa handelt. Doch ab wann diese und in welchem Maße geltend wird, ist sicherlich nicht jedem klar. Wer plant, in Zukunft ein bebautes oder unbebautes Grundstück zu kaufen, sollte sich bewusst sein, dass meist ein kleiner Prozentsatz des Erwerbes als Steuersatz an den Staat abgesondert werden muss: Im Durchschnitt sind dies 4,5 Prozent, er variiert aber je nach ... Read more

Wohnraumfinanzierung: Was ist eine „Bürgschaft“?

Der Traum vom Minihaus kann nicht mit Hosenknöpfen realisiert werden. Wer keine Sicherheiten hat, braucht einen Bürgen, der die Finanzierung von Haus und Grundstück absichert. Minihäuser sind zwar – wie der Name schon sagt – klein, aber kostenlos sind sie dabei dennoch nicht zu haben. Für das Grundstück, das Haus und die kleine, aber feine Inneneinrichtung braucht es eben auch Budget. Wenn das Ersparte nicht reicht und auch unsere Tipps zur Kosteneindämmung beim Bauen die Projektkosten nicht in einen alleine stemmbaren Rahmen ... Read more
Nächste Seite »