Baumhaus. Beispiele aus aller Welt (4).

Weiter zu Seite 1 | 2 | 3 | 4

Soalce Baumhaus (Foto)

Solace Treehouse, US


www.danielmack.com
Photo: Pete Nelson
Cedar Spire Baumhaus (Photo)

Melville House Baumhaus, UK


Melville House auf Wikipedia
Weaver's Nest 2 Baumhaus (Photo)

Animal Farm, ZA


Infos unter www.designboom.com
Wandawega Baumhaus (Photo)

Wandawega Treehouse, US


Infos unter www.theletteredcottage.net
Trillium Baumhaus (Photo)

Trillium Treehouse, US


www.treehousepoint.com
Photo: Pete Nelson
Baumhaus-Bar (Photo)

Soneva Kiri Dining Pod, TH


Soneva Kiri Resort: www.soneva.com
Infos auch unter www.elitechoice.org
Heidi's Baumhaus (Photo)

Heidi's Treehouse, US


www.treehouseworkshop.com
Infos auch unter www.loobylu.com
Cloud Baumhaus von Sabao Architects (Photo)

Cloud by Sabaoarch, JP


www.sabao.jp
Baumhaus von Baumleben (Photo)

Baumleben, DE


www.baumleben.org
The Lodge, Baumhaus (Photo)

The Lodge on Loch Goil, UK


www.thelodge-scotland.com
Loop Baumhaus-Vision von Baumraum (Photo)

Loop by Baumraum, DE


www.baumraum.de

Weiter zu Seite 1 | 2 | 3 | 4

 
Würden Sie nach so viel Inspiration am liebsten nicht gleich mit dem Bau Ihres eigenen Baumhauses beginnen? Verständlich, jedoch nicht ohne Weiteres möglich. Wie anfangs erwähnt, müssen einige Grundvoraussetzungen gegeben sein. Darüber hinaus ist eine Baugenehmigung nötig, wenn eine bestimmte Größe überschritten oder das Baumhaus gewerblich genutzt wird. Sobald das Amt grünes Licht gibt, kann mit dem Bau begonnen werden.

Ein Leben in Harmonie mit der Natur, für immer mehr Menschen ein Lebensziel. Mit natürlichen Baustoffen und einem durchdachten Konzept ist das für jedermann möglich. Als ideale Bäume für Baumhäuser haben sich Eichen, Buchen, Linden, Weiden, Eschen und Kastanien bewährt. Schlecht sind Bäume, deren Wurzeln nicht so tief ins Erdreich tragen. Pappeln und Silberbirken gehören zu diesen sogenannten Flachwurzlern, die durch die zusätzliche Last schneller umkippen können. Der fachmännische Blick von einem Baumbegutachter lässt Baumhausbauer oft viel Geld sparen. Sie erkennen mögliche Krankheiten bereits im Anfangsstadium. Zudem können sie beurteilen, ob der ausgewählte Baum zu dem gewünschten Projekt passt.

Einzelne Elemente wie eine Wendeltreppe oder eine Hängebrücke können Sie direkt beim Experten für Baumhausbau ordern. Auch komplette Plattformen oder Baumhäuser zum selber zusammenbauen können bestellt werden. Wer zwei linke Hände hat, überlasst das ganze Bauprojekt den Profis. Baumhausbauer überprüfen, ob und wie Ihre Ideen und Fantasien umsetzbar sind. Gemeinsam werden Skizzen besprochen und angepasst, bis Sie Ihr Traumhaus in den Bäumen haben. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein Spielhaus, ein Familienhaus oder ein Wohnhaus entstehen soll. Darüber hinaus übernehmen die meisten Baufirmen eine regelmäßige Inspektion und garantieren so die Sicherheit für Sie und Ihre Baumhausbesucher. Das ist besonders wichtig, wenn Sie die Häuser in luftiger Höhe an Übernachtungsgäste vermieten möchten. Auch wer in seinem Baumhaus regelmäßig Retreats anbieten möchte, sollte die Sicherheit stets im Blick haben. Und nun: Lassen Sie sich von unseren Beispielen inspirieren und erfüllen Sie sich Ihren Kindheitstraum mit dem eigenen Baumhaus.

nach oben