Urlaub in Minihäusern - Minimalismus auf Probe

Hätten Sie nicht Lust, Ihren nächsten Urlaub unter das Motto „Wohnen auf kleinem Raum“ zu stellen und sich fernab von vom Trubel zu entspannen? Wir haben ein paar Empfehlungen für Sie zusammengestellt – Unterkünfte, in denen Sie für eine begrenzte Zeit einmal ausprobieren können, wie es sich anfühlt, wenn man sich räumlich reduziert:

Destination #1: Baumhaus des Hotel „Kranzbach“, Deutschland

kranzbach-winter

Wen es nicht ins Ausland zieht, wer Ruhe und gute Luft sucht und gleichzeitig die vielfältigen Wellness- und Fitness-Angebote eines gutes Spas zu schätzen weiß, für den könnte das Baumhaus des Hotel „Kranzbach“ bei Garmisch-Partenkirchen die Anreise ins Werdenfelser Land wert sein. Das komfortable „Baumhaus“ ist eine zwischen Baumwipfel gebaute und dennoch fast barrierefreie Unterkunft, die quasi in Alleinlage 100 m vom Hotel im Wald liegt. Das komplett aus Vollholz gebaute Häuschen hat 50 qm Wohnfläche und 30 qm Terrasse. Gerade im Winter kann dies ein sehr romantischer und komfortabler Rückzugsort sein – für eine Auszeit alleine oder zu zweit.

Destination #2: „Max“, der Almwagen im Tegernseer Tal, Deutschland

max-wohnwagon-tiny-house-tegernsee

Ebenfalls ganz im Süden Deutschlands, an der Grenze zu Österreich befindet sich der Almwagen „Max“, ein Tiny House aus der Werkstatt von „Wohnwagon“: Auf 15 qm lässt sich hier bequem testen, wie es sich in einem kleinen, mobilen und autarken Domizil lebt. „Max“ braucht nämlich weder einen Strom- noch einen Abwasseranschluss: Der Strom wird mittels einer Photovoltaikanlage auf dem Dach gewonnen und u.a. zur Beheizung als auch für die Warmwasserproduktion verwendet, für behagliche Wärme sorgt außerdem ein Holzofen. „Max“ hat außerdem einen eigenen Wasserkreislauf, dem Brauchwasser, beispielsweise zum Duschen, entnommen wird. Gereinigt wird das Grauwasser über eine Grünkläranlage auf dem Dach. Die Trockentoilette ist ein weiterer Baustein des Autarkie-Konzeptes in diesem Tiny House.

Destination #3: „Wishbone“ in Worcestershire, England

ferienhaus-malvern-hills-england

Was auf den ersten Blick nach einem etwas verfallenen Gemäuer aussieht, ist in Wahrheit ein richtiges Kleinod: das Ferienhaus „Wishbone“ mit englischem Landhaus-Charme und Platz für bis zu zwei Personen. Eingebettet ist es in die Landschaft der Malvern Hills, die für ihre Schönheit und ihre Heilquellen bekannt ist. Die Ursprünge von Wishbone, einer kleinen restaurierten und zu Wohnzwecken ausgebauten Scheune, gehen zurück bis ins 16. Jahrhundert.

Destination #4: „Hermitage Sykaminea“ auf Lesbos, Griechenland

ferienhaus-lesbos

Lust auf Sonne, Meer und Ruhe? Dann haben wir einen Geheimtipp für einen entspannenden Aufenthalt auf der griechischen Insel Lesbos: Das Ferienhaus „Hermitage Sykaminea“ auf Lesbos ist als Ort des Rückzugs für bis zu zwei Personen konzipiert. Das Haus liegt in einem Olivenhain am Hang des Lepetymnos, dem höchsten Berg der Insel. Die Lage ermöglicht einen fantastischen Ausblick auf das Meer.

Die traditionelle Architektur der Scheunen und Lagerhäuser dienten als Vorbild für diese Eremitage. Das Haus greift außerdem die Terrassen des Olivenhains auf. So ist der Innenraum in drei Ebenen unterteilt. Die Ausrichtung des Hauses wurde so gewählt, dass im Sommer ein angenehmes Klima herrscht: Fensterläden bieten Schatten. Im Winter halten die gedämmten Wände die Wärme des Holzofens im Haus und die Holzoberflächen machen die Atmosphäre behaglich.

Das Haus bietet einfachen Komfort und wurde unter ökologischen Gesichtspunkten konzipiert: Die Stromversorgung wird über eine Photovoltaikanlage gewährleistet. Stromfresser gibt es daher nicht: Die Waschmaschine z.B. wird manuell betrieben. Die Einfachheit des Gebäudes verlangt den Gästen Bewusstheit bzgl. der alltäglichen Dinge ab. Dies gilt auch für die Wassernutzung: Da das Abwasser dazu verwendet wird, den Kräutergarten neben dem Haus zu bewässern, können z.B. nur biologisch abbaubare Wasch- und Reinigungsmittel verwendet werden. Ein sparates Gebäude, das das Bad beinhaltet verfügt über fließendes Wasser. Das Abwasser von dort – Grauwasser der Dusche und Abwasser der Toilette – wird getrennt: Das Duschwasser wird für den Kräutergarten und die Olivenbäume genutzt. Das Toilettenwasser wird regelmäßig abgepumpt, abgeholt und als Dünger verwendet.

Lesbos kann man ganzjährig mit der Fährlinie Piräus-Mytelini erreichen. Im Sommer gibt es auch Direktflüge von verschiedenen europäischen Städten nach Mytelini. Von Mytelini gibt es eine Busverbindung nach Skala Sykamineas. Ansonsten bietet sich für den Aufenthalt auf der Insel die Anmietung eines Autos oder eines Motorrollers an. Autovermietungen gibt es in Mytelini oder Anaxos.

Auf der sicheren Seite reisen

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen … Das gilt oft im positiven und manchmal auch im negativen Sinn. Zwar liegen die zuvor genannten Destinationen nicht im Urwald oder in Krisengebieten, aber viele Reisende können sich mit etwas Absicherung im Rücken leichter entspannen. Egal, ob Sie also eines der vier Häuschen, eine Unterkunft aus unserer Liste kleiner Ferienhäuser oder ein anderes Ferienobjekt als Reiseziel wählen, die folgenden Versicherungstypen können Sie bei Schadenfällen absichern:

  • Bei der Buchung von Unterkünften bietet sich eine Reiserücktrittversicherung an, die die Stornogebühren übernimmt, wenn Sie z.B. aus Krankheitsgründen (auch eines Familienmitglieds) die Reise nicht antreten können.
  • Bei Reisen ins Ausland ist außerdem der Abschluss einer Auslandskrankenversicherungspolice sinnvoll.
  • Ob auf Reisen oder im Alltag: eine Haftpflichtversicherung sollte Standard sein. Leicht kann versehentlich das Eigentum eines anderen beschädigt werden. Bei Schäden, die man in einem Ferienhaus verursacht, wird bei einer bestehenden Versicherung sowohl beim Vermieter als auch bei Ihnen weniger Stress aufkommen.
  • Nicht zuletzt: Hausratversicherungen bieten zwar vor allem Schutz bei Schäden von beweglichen Gegenständen in Ihrem Zuhause, springen aber auch ein, wenn Ihnen derartige Gegenstände (wie z.B. eine Fotokamera oder je nach Versicherung auch Fahrräder) auf Reisen gestohlen werden. Eine derartige sog. „Außenversicherung“ ist für gewöhnlich Standard, wenn Sie eine Hausratversicherung abschließen. Im Falle eines Diebstahls auf Reisen, wird der Schutz durch die Hauratversicherung jedoch gerne mal vergessen.

 
Bildquellen: Hotel Kranzbach (Bild 1), kleine-heimat.de/airbnb (Bild 2), Unique Home Stays (Bild 3), Andreas Sell (Bild 4).

Hinterlassen Sie einen Kommentar