Minihaus-Dossier in der aktuellen „Mikado“-Ausgabe

Die aktuelle „Mikado„-Ausgabe (10/2012) ist schwerpunktmäßig den Themen „Kleinhäuser“ und „Modulhäuser“ gewidmet. In dem Unternehmermagazin für Holzbau und Ausbau werden auf 20 Seiten der Trend hin zu Downsizing, Flexibilität und Mobilität im Immobilienbereich beleuchtet und verschiedene interessante Klein- und Modulhäuser vorgestellt.

Das ausgezeichnete Dossier über Kleinhäuser wurde von Marc Wilhelm Lennartz, Fachjournalist u.a. in den Bereichen erneuerbare Energien, nachwachsende Rohstoffe und moderner Holzbau, verfasst und beinhaltet eine Beschreibung des Gesellschaftstrends hin zu Häusern mit kleinem ökologischen Fußabdruck, sowie Portraits der Minihaus-Anbieter Tumbleweed Tiny House Company, SmartHouse und Fullwood.

Nicht minder interessant für Minihaus-Liebhaber dürfte das Dossier über Modulbausysteme des Schweizer Journalisten Christian Härtel sein, denn hierin werden die Modulhäuser Loftcube, Fincube und Esclice vorgestellt…
Dies und viele weitere Inhalte, wie zum Beispiel ein Portrait des Bauprojektes „Haus 11 x 11″ (ein Einfamilienhaus mit möglichst kleiner Hüllfläche und großem Volumen) finden Sie in der Online-Ausgabe 10/2012 von „Mikado“.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar