Leben UND arbeiten im Tiny House - geht das?

Leben UND arbeiten im Tiny House – geht das?

Wohn-Minimalisten können ein Lied davon singen: Es muss nicht immer alles groß, größer am größten sein, man kann auch auf kleinstem Raum wohnen, leben und gegebenenfalls auch arbeiten - zweifellos ist nicht nur die Unabhängigkeit verlockend, sondern auch die Vorstellung im Grünen zu arbeiten. Jedoch: Die beruflichen Anforderungen an den Arbeitsplatz sind nicht nur sehr unterschiedlich, auch wird, wer sich privat räumlich stark einschränkt, sicher ein großzügigeres Arbeitsumfeld genießen - zumal das Homeoffice in einem Tiny House sozial isolierend wirken kann, ... Weiterlesen...

Schon gewusst? Versicherung für Tiny Houses & Minihäuser

Gastartikel von Jochen Gschwandtner - Die Suche und die Wahl des eigenen neuen Lieblingsplatzes macht Spaß, kostet jedoch auch Energie und nicht selten auch eine Stange Geld. Nachdem man den geeigneten Platz und sein eigenes neues Tiny House gefunden hat sind die wesentlichsten Dinge um sich einen geeigneten Rückzugsort zu schaffen erledigt. Dabei sollte man nicht vergessen, dass die Investition auch entsprechend abgesichert wird. Dazu gibt es eine ganz spezielle Versicherung die genau für kleiner Objekte maßgeschneidert ist. Basis für diese innovative ... Weiterlesen...