Übernachten unter Sternen: DIY-Sternenhimmel mit LEDs

Übernachten unter Sternen: DIY-Sternenhimmel mit LEDs

Ein LED-Sternenhimmel an der Zimmerdecke ist nicht nur etwas für Romantiker: Kinder und Erwachsene bekommen bei diesem Anblick gleichermaßen große Augen. Deshalb haben wir heute besonders für all jene, die den (Aus-)Bau eines Gäste- oder Ferienhäuschens planen, eine nette DIY-Anleitung parat: Ganz gleich ob über dem Bett, im Bad oder im Wohnzimmer, die Gäste werden über das Sternenzelt - das im Übrigen ganz leicht selbst zu bauen ist - staunen ... Sternenhimmel mit günstiger LED-Technik Naturnaher Urlaub wird immer beliebter - das zeigen ... Weiterlesen...

Ratgeber Bauen: Wozu ist ein Bohrhammer gut?

Diesen Moment kennt wahrscheinlich jeder Hausbesitzer: Man will im Eigenheim das Badezimmer endlich grundlegend renovieren, rückt nicht nur der Kosmetik zu Leibe – und merkt, dass das richtige Equipment fehlt. Ein Akkuschrauber oder die Bohrmaschine findet man wahrscheinlich in jedem „gut sortierten“ Heimwerkerhaushalt. Aber: Es gibt auch für Heimwerker immer wieder Situationen, in den die Leistung – beispielsweise der Schlagbohrmaschine – nicht mehr ausreicht. Welche Situationen können dies sein? (mehr …) Weiterlesen...

Zellulose-Wärmedämmung – ökologisch & günstig

Der ökologische Grundgedanke von Minihäusern basiert auf einer niedrigen Energiebilanz: Der geringere Energieeinsatz bei der Herstellung, sowie ein reduzierter CO2-Ausstoss während des Betriebs schont Umwelt und Geldbeutel. Die geringe verbaute Fläche ist ein weiteres Plus auf dem Weg zum Öko-Haus. Selbst wenn Tiny Houses in der Energieeinsparverordnung unter die Kategorie "Kleine Gebäude" fallen und damit keinen Energieausweis benötigen, kommt auch dieser Typ von Minihaus nicht ohne eine fachgerechte Wärmedämmung aus: Die richtige Dämmung beeinflusst maßgeblich den Werterhalt des Gebäudes sowie dessen ... Weiterlesen...

Andere Länder, andere Fenster

In Deutschland sind wir so sehr an die gängigen Dreh-/Kippflügelfenster gewöhnt, dass manch einer bei der Frage nach dem idealen Fenster für Tiny Houses erst mal stutzen mag. Was für eine Frage? Solide soll das Fenster halt sein, einbruchsicher und wärmedämmend. Fast alle Fensterhersteller haben auch kleine Fenstergrößen im Programm oder fertigen nach individuellen Maßen, sodass auch für die kleinsten Häuschen passende Fenster gefunden werden können. Und was Wärmedämmung und Sicherheit betrifft so lassen Fenster "made in Germany" in der Regel ... Weiterlesen...

Schlafen, wie auf Wolke 7 … im Schlafloft

Ein Attribut der meisten Tiny Houses ist das Schlafloft. Wie könnte man den Platz unter dem Dach besser nutzen als zum Schlafen?! Da wir in der Regel in der Horizontale schlafen, braucht der Schlafplatz nicht unbedingt Stehhöhe. Zugegeben, barrierefrei ist der Zugang nicht, denn der Weg ins Bett führt in fast allen Fällen über eine Hühnerleiter (das NOMAD Micro Home und das hOMe von TinyHouseBuild sind zwei der wenigen Ausnahmen, in denen Stufentreppen eingebaut sind) und nennenswerten Stauraum für Wäsche oder ... Weiterlesen...

Kleinhäuser energieeffizient bauen

Mini- und Kleinhäuser im Allgemeinen, sowie Tiny Houses im Besonderen, sind für Menschen interessant, die ein einfaches Leben führen möchten, ohne dabei auf wesentlichen Komfort verzichten zu müssen. Neben niedrigeren Herstellungskosten ist der geringere ökologische Fußabdruck ein weiterer wichtiger Aspekt: Da ein Minihaus vor allem auf die effiziente Nutzung von kleinster Wohnfläche zielt, fällt schon beim Bau eines solchen Hauses deutlich weniger Energie an als für ein klassisches Einfamilienhaus. Meist werden Minihäuser nur übergangsweise genutzt, als Büro oder Ferienwohnung. Wer allerdings ... Weiterlesen...

Oftmals unterschätzt: Bauneben- und Ausstattungskosten

Bauherren in spe sollten, um sich finanziell nicht zu übernehmen, detailgenau kalkulieren. Wer noch nicht allzu lange mit dem Gedanken spielt, ein (wenn auch nur kleines) Haus zu bauen und sich daher noch nicht eingehend mit all den Positionen befasst hat, die der Hausbau neben Grunderwerb und Angebotspreis des Hausanbieters mit sich bringt, kann sich leicht verschätzen. Hilfreich für einen ersten Überblick kann eine Baubeschreibung mit Kalkulationshilfe sein, die die unterschiedlichen Posten auflistet. Ausgaben, die Bauherren unbedingt einkalkulieren müssen Schon beim Grundstückserwerb kommen ... Weiterlesen...

Wohl temperiert: Wärme- und Sonnenschutz im Kleinhaus

Auch wenn die Hitzeperiode nun vorbei ist: Der nächste Sommer kommt bestimmt und spätestens wenn die Außentemperaturen die 35°C-Marke ansteuern, ist dann jeder Hausbesitzer froh, wenn das eigene Haus nicht zur Sauna wird. Wie effektiv die Wärme- und Kältedämmung des Hauses ist, hängt von den verwendeten Baustoffen, aber auch von der Architektur und Ausrichtung des Hauses ab: Wie groß sind die Fensterflächen auf der Südseite und ggf. im Dach? Schützen dort Dachüberstände, Balkone oder Pergolen die Fensterflächen vor direkter Sonneneinstrahlung? Baustoffe mit ... Weiterlesen...
Page 4 of 12« First...23456...10...Last »